Fragen zur Bezahlung


zu Punkt 6: Fragen zur Bezahlung


Welche Möglichkeiten der Bezahlung habe ich?

Wir möchten Dir die Bezahlung so komfortabel wie möglich machen. Daher bieten wir Dir fünf unterschiedliche Zahlarten an. Du kannst bei uns per Vorkasse, Lastschrift und Kreditkarte (Visa und Mastercard), Kauf auf Rechnung (ausschliesslich für Privatpersonen) sowie mit den beiden unserer Ansicht nach besten und sichersten Online-Bezahlverfahren, nämlich PayPal und Sofortüberweisung, bezahlen.

Wie funktioniert die Zahlart „Sofortüberweisung“?

Mit Sofortüberweisung kannst Du bei uns einkaufen und Deinen Warenkorb bequem und einfach mit Deinem Online-Banking-Konto (bei Deiner Hausbank) bezahlen. Du benötigst hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN - alles wie bei einer ganz normalen Onlineüberweisung, wie Du sie von Deinem Online-Konto gewohnt bist.

Nach der Bezahlung versenden wir die Ware sofort. Dieser Service ist für Dich natürlich kostenlos. Die Kosten von Sofortüberweisung übernehmen wir. Du musst Dich auch nicht für Sofortüberweisung registrieren.
 
Wie funktioniert die Zahlart „PayPal“?

Paypal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Du bei uns sicher, einfach und schnell bezahlen kannst – und  kostenlos, denn die Gebühren Deiner Bestellung mit PayPal übernehmen wir.
Sicher: Deine Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt, deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut über das Internet gesendet.
Einfach: Du bezahlst mit nur zwei Klicks, denn Du greifst auf Deine bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.
Schnell: PayPal-Zahlungen treffen schnell ein. Somit können wir die Ware sofort versenden und Du erhältst Dein Paket ohne Verzögerung.

Wenn Du noch kein PayPal Konto hast, wirst Du im Bezahlprozess automatisch auf die PayPal Seite weitergeleitet und kannst dort schnell und kostenlos ein Konto anlegen und sofort damit bezahlen.
 
Wie funktioniert die Zahlart „Vorkasse“?

Vorkasse ist unsere Lieblings-Zahlart. Denn es ist die einzige Zahlart, für die wir keine Gebühren an Banken oder Payment-Dienstleister zahlen müssen. Wenn Du uns also einen Gefallen tun möchtest, zahlst Du per Vorkasse! Vielen Dank! Seit dem 01.01.2012 gibt es eine sehr positive Neuerung im Bankwesen: Online-Überweisungen müssen in einem Werktag auf dem Zielkonto sein. Somit ist Deine Zahlung innerhalb 24 Stunden bei uns und die Wartezeit auf die Lieferung verkürzt sich erheblich. Die langen Banklaufzeiten der Überweisungen sind somit Geschichte. Du bekommt mit Absenden Deiner Bestellung per Email eine Bestellbestätigung zugesendet. Diese enthält unsere Bankverbindung sowie alle wichtigen Zahlungsinformationen.

Wir reservieren Dir Deine Bestellung für fünf Werktage. Bitte beachte, dass die stationären Bankfilialen leider immer noch ein paar Tage benötigen, bis das Geld von Deinem Konto auf unserem Konto ist. Bitte beachte weiterhin, dass wir bei Nichtzahlung die Bestellung nach einer Frist von fünf Werktagen automatisch stornieren.

Unsere Bankverbindung lautet:
Kontoinhaber Stefan Biergans
Kontonummer 1005904808
Bankleitzahl 30050110, Stadtsparkasse Düsseldorf
IBAN: DE73 3005 0110 1005 9048 08
BIC: DUSSDEDDXXX

Wie funktioniert die Zahlart „Lastschrift“?

Im Rahmen des Bestellprozesses wirst Du auf ein Online-Formular geführt, in welchem Du Deine Kontodaten (Kontonummer und Bankleitzahl) eingeben kannst. Mit der Eingabe der Daten erteilst Du uns eine einmalige Erlaubnis, den Rechnungsbetrag von Deinem Konto einzuziehen. Die Belastung Deines Kontos erfolgt mit Abschluss Deiner Bestellung.

Wie funktioniert die Zahlart „Kreditkarte“?

Wir akzeptieren Mastercard und Visa mit den derzeit sichersten Verfahren 3D-Secure. Dank 256bit-Verschlüsselung der Daten sowie Einsatz der Verfahren Mastercard Secure und Verified by Visa sind Deine Daten und der Transfer absolut sicher.

Wichtig: Unser Zahlungssystem nimmt an dem 3-D Sicherheitsprogramm „Verified by Visa“ und „Mastercard Secure“ teil. Dies sind speziell von den kreditkartenausgebenden Banken entwickelte Sicherheitsverfahren, die prüfen, ob tatsächlich der rechtmäßige Karteninhaber und der rechtmäßige Online-Händler an einer Transaktion teilnehmen. Wenn dieses Sicherheitsparameter auf Deiner Kreditkarte hinterlegt ist, öffnet sich bei Zahlungsabschluss eine zusätzliche Abfragemaske Deiner kartenausgebenden Bank, in der die Transaktion unter zusätzlicher Eingabe Deines “Secure Codes” von Dir bestätigt werden muss. Nur unter Eingabe des korrekten Passwortes wird die Transaktion durchgeführt. Dies mag Dir zwar im ersten Moment etwas aufwändig erscheinen, erhöht aber für Dich nochmals den Sicherheitsaspekt und verhindert Kreditkartenmissbrauch. Weitere Informationen zu diesem Sicherheitsverfahren findest Du hier:
Visa  / Mastercard

Wenn Du Dich für die Bezahlung per Kreditkarte entschieden hast, werden die Kreditkarteninformationen (d.h. Kreditkartennummer, Gültigkeitsdauer, Prüfziffer, Name des Karteninhabers) über ein verschlüsseltes Sicherheitssystem automatisch an den Payment Service Provider weitergeleitet, ohne dass wir oder andere Dritte in irgendeiner Form Zugriff darauf haben. Auch bei eventuellen Rückerstattungen können nicht die kompletten Kreditkartendetails eingesehen werden. Daher ist eine Erstattung nur auf die Karte möglich, mit der ursprünglich der Einkauf getätigt wurde. Die finanziellen Informationen bei Kreditkartentransaktionen (d.h. Kreditkartennummer, Gültigkeitsdauer, Prüfziffer, Name des Karteninhabers) werden mit einem verschlüsselten Protokoll automatisch weitergeleitet, ohne dass wir oder Dritte in irgendeiner Form Zugriff dazu haben. Diese Informationen werden mit Ausnahme der Rückerstattung bei evtl. Rückgaben auch nie wiederverwendet. Bitte beachte, dass es sich hier um eine direkte Abbuchung handelt. Die Belastung Deines Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss Deiner Bestellung.

 

Wie erfolgt die Erstattung eines Guthabens (z.B. nach einer Retoure)?

Einfach, pragmatisch und unkompliziert!

Im Fall einer Retoure oder Reklamation erstatten wir den bezahlten Betrag auf das Konto, von dem die entsprechende Summe bei der Bestellung abgebucht wurde.

Bei Kreditkartenzahlung beachte bitte, dass zwischen dem Eingang Deiner Retoure und der Rückerstattung Deiner Zahlung bis zu 14 Tage vergehen können. Das liegt nicht an uns. Wir melden Deine Gutschrift sofort nach der Bearbeitung Deiner Rücksendung an. Die Zeit der Zahlungserstattung hängt von der jeweiligen Kreditkarte ab. Sie erfolgt normalerweise innerhalb von zwei Kontoauszügen. 

Bitte beachte weiterhin für den Fall, dass der im Auftrag angegebene Empfänger der Produkte nicht mit dem Käufer der Ware übereinstimmt, der abgebuchte Betrag immer dem Käufer und Karteninhaber zurückerstattet wird, der die Artikel bei uns bestellt hat.

 

Hier geht's zu den weiteren Fragen: