Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

BaumwollbänderBaumwollschnüre und Baumwollbänder, welche Du hier günstig kaufen, kannst bestehen zu 100 % aus reiner Baumwolle. Diese aus natürlichem Rohstoff gewonnenen Schmuckbänder sind sehr dekorativ und eignen sich insbesondere für diverse Knotentechniken. Bei der Herstellung von einem klassischen und günstigen Baumwollband bilden lose, gefachte Baumwollfasern den Kern bzw. die Seele um welche mit gezwirnten Baumwollgarnen gewirkt wird. Aufgrund dieser Herstellungstechnik sind diese Bänder sehr weich und Anschmiegsam und eignen sich für anspruchsvolle Schmuckarbeiten.


Baumwollband gewachst von 1mm bis 2mm

Baumwoll-ArmbandSchnüre aus Baumwolle lassen sich sehr dekorativ mit vielen unterschiedlichen Perlen verarbeiten. Die gängigsten Breiten der Baumwollbänder liegen zwischen 1mm bis 2mm. Die Preise beginnen ab 0,24 Euro pro Meter. Vor allem aber eignen sich natürliche Schmuckbänder für diverseBaumwollbänder gewebt Knotentechniken wie unser Knoten Armband aus Baumwoll-Bänder. Da die Bänder aus Stapelfasern gezwirnt wurden, bilden sich an der Bandoberfläche mikroskopisch feine Baumwollfasern. Diese gewährleisten neben einem weichen Griff, dass mit einem Baumwoll-Band gelegte Knoten einen sichern Halt haben. Meist wird ein Schmuck-Band aus natürlicher Baumwolle mit einer wachsähnlichen Beschichtung Oberflächenveredelt. Die Schmuckaccessoires werden dann als gewachste Baumwollbänder bezeichnet. Ein gewebtes Baumwollband, wie im rechten Foto dargestellt, wird auf speziellen Jacquard-Webstühlen hergestellt. Schmuckbänder welche gewebt wurden zeigen oftmals ein dekoratives, mehrfarbiges Muster.

  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Seiten:
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Gewachste Bänder aus Baumwolle

Gewachste Bänder aus Baumwolle besitzen eine feine, dekorative Resin- bzw. Kunstharz-Beschichtung. Die Beschichtung bewirkt, dass die Oberfläche der Bänder glatter wird und die Baumwollbänder eine Lederähnliche Optik erhalten. Schmuck- und Bastelbändern aus natürlicher Baumwolle lassen sich in allen Farbtönen einfärben. Die Farbpigmente 'ziehen' in die Baumwollfasern ein ohne den Materialtypischen, natürlichen Look zu verändern. Wir bieten günstige Baumwollbänder und Baumwollschnüre in vielen Farben an. Ein Baumwollband gewachst ist qualitativ sehr hochwertig – reißfest, weich, freu von Schadstoffen – und wird in der jeweiligen Farbe vollkommen durchgefärbt, so dass die Farben der bunten Bänder sehr gleichmäßig und beständig sind. Bei www.kronjuwelen.com kannst Du alle Arten von Baumwollbänder kaufen. Ein Baumwollband oder gewachstes Band aus Baumwolle eignet sich hervorragend für unterschiedlichste Schmuck- und Bastelarbeiten.

Neben gewachsten Bändern aus Baumwolle bietet kronjuwelen.com auch unterschiedlich breite, synthetische gewachste Bänder an. Diese meist weniger als 1 mm breiten, filigranen, textilen Schmuckbänder bestehen aus einem weichen, gewirkten, synthetischen Material. Aufgrund der gleichmäßigen Konstruktion haben die gewachsten Bänder eine sehr regelmäßige Wirk-Struktur. Die Bänder sind farbintensiv und lichtecht gefärbt sowie mit einer langlebigen, wachsähnlichen, leicht changierenden Beschichtung veredelt. Die Optik dieser technischen Schmuckbänder ist, genauso wie der Charakter unserer gewachsten Baumwollbänder, vergleichbar mit Lederbändern, wobei der Griff der feinen Textilbänder besonders weich ist und sich somit für feminin hängende Halsketten oder besonders weiche Armbänder ganz besonders gut eignet. Da es sich um eine einzigartige, innovative Herstellungs- und Veredlungstechnik handelt, lassen wir die exklusiven, hochwertigen, gewachsten Schmuckbänder speziell in Taiwan fertigen. Neben traditionellen, neutralen Farben wie schwarz, grau, beige oder braun sind unsere Neon gefärbten gewachsten Bänder sehr beliebt.

Baumwollfasern

Baumwolle wächst als Busch oder kleiner Baum in den Tropen und Subtropen. Aus der Blüte entwickelt sich die Baumwollfrucht in der Form einer Kapsel. Ist diese reif, springt die Kapsel auf und es quillt dann weiße Watte in Form von stark behaarten Samenkörnern heraus. An jedem Samenkorn haften die Baumwollfasern aus welchen die Schmuckbänder hergestellt werden. Je länger die Fasern sind, desto qualitativ hochwertiger ist das Band. Die Länge der Baumwollfasern wird als "Stapellänge" bezeichnet.