Widerrufsrecht

Shopbestimmungen

Präambel

Stefan Biergans betreibt im Internet unter der URL http://www.kronjuwelen.com einen Web-Shop für den Verkauf von Bastelbedarf, Schmuckperlen, Modeschmuck und Accessoires an Endverbraucher durch aufeinander folgende, stellenweise zeitlich begrenzte Verkaufsaktionen, Sonderaktionen und spezielle Angebote. Über die jeweiligen Verkaufsaktionen, Sonderaktionen und speziellen Angebote wirst Du regelmäßig per E-Mail informiert.

§ 1 Geltungsbereich

Für alle Verträge von Stefan Biergans mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Online-Shop www.kronjuwelen.com erfolgen, gelten diese Shopbestimmungen.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Wenn Du den Bestellprozess durch Klicken des Buttons 'Kostenpflichtig kaufen" abschliesst, erkennst Du die Bestimmungen als gelesen und verstanden an und erklärst Dich mit den AGB einverstanden.

Diese Shop-Bestimmungen haben das Ziel, Dir einen sicheren Rahmen für den Einkauf und die Inanspruchnahme der Leistungen von kronjuwelen.com zu gewährleisten. Sie definieren die Bedingungen, unter denen die Nutzung der Plattform und der Leistungen von kronjuwelen.com erfolgt.

Du kannst die Shopbestimmungen jederzeit über den Link "AGB" online abrufen und/oder speichern.

Von Dir aufgestellte Allgemeine Geschäftsbedingungen und/oder Einkaufsbedingungen finden im direkten Geschäftsverhältnis mit kronjuwelen.com keine Anwendung, auch wenn kronjuwelen.com diesen nicht ausdrücklich widerspricht und/ oder seine Leistungen widerspruchslos erbringt. Dies gilt auch für den Fall, dass Du für den Widerspruch eine besondere Form vorgeschrieben hat. Ist ein Widerspruch ausgeschlossen, so treten an die Stelle widersprechender Bedingungen die gesetzlichen Bestimmungen. Eine Anerkennung abweichender Einkaufsbedingungen erfolgt lediglich dann, wenn ihre Anwendung von kronjuwelen.com schriftlich bestätigt worden ist.

Unsere AGB finden auch keine Anwendung, wenn auf die Webseiten eines externen Dritten oder eines externen Partners verlinkt wird. In diesem Fall gelten ausschließlich die AGB des externen Dritten oder des externen Partners. Auch können Gutscheine von kronjuwelen.com dann nicht eingelöst werden.

§ 2 Vertragspartner, Vertragsschluss und Eigentumsvorbehalt

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Stefan Biergans.

kronjuwelen.com bietet Waren aus den Bereichen Bastelbedarf, Schmuckperlen, Modeschmuck und Accessoires an Endverbraucher durch aufeinander folgende, stellenweise zeitlich begrenzte Verkaufsaktionen aus dem bereitgestellten Warenangebot an. Alle Angebote von kronjuwelen.com sind freibleibend. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Das Warenangebot von kronjuwelen.com kann variieren, es besteht kein Rechtsanspruch auf ständige Verfüg- und Lieferbarkeit der jeweiligen Artikel. Die Darstellung der Produkte im Onlineshop stellt daher kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Du hast somit die Möglichkeit, Dir auf der Internetpräsenz von kronjuwelen.com gewünschte Artikel auszusuchen (Warenkorb) und zu bestellen. Du kannst in unserem Shop bestellen, indem Du

    1. Im ersten Schritt den Artikel in den Warenkorb legst.
    2. Im zweiten Schritt Deine Rechnungs- und Lieferadresse angibst.
    3. Im dritten Schritt wählst Du die Versandart und die von Dir favorisierte Zahlart aus.
    4. Im vierten und letzten Schritt hast Du die Möglichkeit, Deine gesamte Bestellung noch einmal zu prüfen. Wenn alles in Ordnung ist, klickst Du auf "Bestellung absenden". An dieser Stelle bestätigst Du auch, dass Du unsere AGB gelesen und akzeptiert hast und über das Widerrufsrecht informiert wurdest.
    Mit Absenden Deiner Online-Bestellung unterbreitest Du ein Angebot an kronjuwelen.com zum Abschluss eines rechtsverbindlichen Vertrages. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" gibst Du eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und bestätigst, dass Du autorisiert bist, die Bestellung abzugeben, d.h. für Minderjährige, dass eine Einwilligung der Eltern oder gesetzlichen Vertreter gegeben ist. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

    Unmittelbar nach dem Eingang Deiner Bestellung erhältst Du eine automatisierte E-Mail, in der kronjuwelen.com den Zugang Deines Angebotes bestätigt, ohne dass dies bereits die Annahme des Angebots darstellt. Die Annahme des Angebots durch kronjuwelen.com ist abhängig von Deiner Bestellung und der Zahlung des Kaufpreises.

    Mit der Abgabe Deiner Bestellung willigst Du daher ein und erteilst kronjuwelen.com Deine ausdrückliche Zustimmung, Deine Kreditkarte oder Dein PayPal-Account mit der Zahlung im Voraus zu belasten.

    Die Annahme Deines Angebotes (und damit der Vertragsschluss) durch kronjuwelen.com erfolgt durch Zusendung der Ware, nachdem die Zahlung bei uns eingegangen ist. Abweichend davon, ist die Annahme deines Angebotes auch durch eine gesonderte E-Mail möglich.

    Ein bindender Vertrag kann auch bereits zuvor wie folgt zustande kommen:

    • Wenn Du Kreditkartenzahlung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung zustande.
    • Wenn Du die Zahlung per Bankeinzug gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Belastung des Kontos zustande.
    • Wenn Du die Zahlungsart PayPal gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt Deiner Bestätigung der Zahlungsanweisung an PayPal zustande.
    • Wenn Du die Zahlungsart Sofortüberweisung gewählt hast, kommt der Vertrag zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an die SOFORT AG zustande.

    Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises sowie sämtlicher mit dem Kauf einhergehender Forderungen bleiben alle Waren im Eigentum von kronjuwelen.com.

    Bis zur endgültigen Bestellabwicklung speichern wir den Vertragstext und stellen Dir diesen zur Einsichtnahme in dem Bereich "Meine Bestellungen" Deines Accounts bei kronjuwelen.com zur Verfügung. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware behalten wir uns vor, nicht zu liefern. In diesem Fall werden wir Dich unverzüglich darüber informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

    kronjuwelen.com ist berechtigt, Angebote von Dir ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

    § 3 Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns bitte mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Bitte senden Sie Retouren direkt an unser Lager unter folgender Anschrift:

    kronjuwelen.com, Hohenzollernstrasse 26A, 83022 Rosenheim, Deutschland

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    § 4 Lieferung und Versandkosten

    Die Lieferung der Waren/Artikel erfolgt per Spedition oder Paketdienst. Die pauschalen Versandkosten betragen:

    • in Deutschland 3,95 €Euro pro Bestellung.*
    • in der Schweiz, Österreich, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Italien, Frankreich, Portugal 9,90 Euro pro Bestellung.

    *Ab einem Warenwert von 40 Euro erfolgt die Bestellung in Deutschland versandkostenfrei – kronjuwelen.com übernimmt in diesem Fall die Versandkosten für Dich.

    Falls durch eine Retoure der Warenwert der Bestellung aus Deutschland wieder unter 40 Euro fallen sollte, behält kronjuwelen.com sich das Recht vor, die übernommenen Versandkosten in Rechnung zu stellen und mit dem Retourenwert zu verrechnen.

    Die Regellieferzeit beträgt 1-3 Tage. Eventuelle Ausnahmen findest Du auf der jeweiligen Produktseite.

    Vereinbarte Lieferfristen verlängern sich entsprechend bei Eintritt unvorhergesehener außergewöhnlicher Ereignisse, die kronjuwelen.com - auch wenn sie vom Vorlieferanten oder Hersteller zu vertreten sind - trotz der nach den Verhältnissen des Einzelfalles zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte.

    Hierzu gehören insbesondere höhere Gewalt, behördliche Eingriffe, Betriebsstörungen, Arbeitskämpfe, Verzögerungen in der Anlieferung von Roh- und Hilfsstoffen sowie Fertigteilen.

    kronjuwelen.com befindet sich erst dann mit der Lieferung im Verzug, wenn die schriftlich zugesagte Lieferzeit um mehr als vier Wochen überschritten ist. Bei Lieferverzögerungen werden wir Dich umgehend informieren.

    Bei Lieferungen ins Ausland bist Du verpflichtet, rechtzeitig eventuell erforderliche Anmeldungen, Genehmigungen auf eigene Kosten zu beschaffen und fällige Zölle zu entrichten. Durch Nichterfüllung dieser Verpflichtung eintretende Verzögerungen und Schäden hast Du zu vertreten.

    § 5 Transportschäden

    Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamiere solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nimm bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Deine gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Deine Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Du hilfst uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

    § 6 Zahlung

    Der Kaufpreis für die Produkte ist grundsätzlich zuzüglich der anfallenden Lieferkosten fällig.

    In unserem Shop stehen Dir die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

    Vorkasse
    Der Versand der Ware erfolgt unverzüglich nach Eingang der Bezahlung auf unserem Konto.

    Kreditkarte
    Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

    Bankeinzug
    Die Abbuchung des Kaufpreises von Ihrem Konto erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

    Paypal
     Du bezahlst den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Du musst grundsätzlich dort registriert sein bzw. Dich erst registrieren, mit Deinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang.

    Sofortüberweisung
    Wir bieten auch sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Du benötigst hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Du musst nun das Land auswählen, in dem Du Dein Online-Banking-Konto hast und die Bankleitzahl eingeben. Dann gibst Du die gleichen Daten, wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätige Deine Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhältst Du die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachte, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

    Kauf auf Rechnung über BillSAFE
    Sofern Du die Zahlungsart Rechnungskauf über Billsafe wählest, welche wir bei Bonität anbieten, wickeln wir den Kauf auf Rechnung über unseren externen Zahlungsdienstleister BillSAFE, einem Angebot der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg ab. Vorausgesetzt wird, dass alle vorherigen Rechnungen beglichen sind. Die Zahlung erfolgt innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge. Die Rechnungsstellung erfolgt mit der Lieferung. Nutzt Du die Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE, wirst Du nach Abschluss der Bestellung auf unserer Seite unmittelbar auf die Seite von BillSAFE geführt. Dort kannst Du die geltenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der BillSAFE einsehen. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung erfolgt die Zahlungsabwicklung über die BillSAFE, an die wir unsere Forderungen abtreten. Du kannst in diesem Fall nur an die BillSAFE mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Wir bleiben auch bei der Zahlung über BillSAFE zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zu Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder für Deine Ansprüche auf Rückzahlung geleisteter Zahlungen. Weitere Hinweise zur Zahlungsart Rechnungskauf über BillSAFE erhältst Du auch unter www.billsafe.de /buyer.

    Bei Auswahl der BillSAFE fallen zzgl. 0,49 Euro als Kosten an.

    Besitzt Du einen Gutschein von kronjuwelen.com, kannst Du diesen bei der Zahlung verwenden. In diesem Fall gelten die nachfolgenden allgemeinen Gutscheinbedingungen:

    • Die Gutscheine sind bis zum angegebenen Zeitraum gültig.
    • Du kannst einen Gutschein nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösen.
    • Für die Einlösung ist kein Mindestbestellwert erforderlich, der Warenwert muss jedoch mindestens dem Betrag des Gutscheins entsprechen.
    • Mehrere Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden.
    • Reicht das Guthaben eines Gutscheins für Deine Bestellung nicht aus, kannst Du die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgleichen.
    • Das Guthaben eines Gutscheins wird weder verzinst noch in Bargeld ausgezahlt.
    • Das Guthaben eines Gutscheins kann nicht auf Dritte übertragen werden. Dies gilt nicht für Gutscheine, welche bei kronjuwelen.com gekauft wurden.
    • Der Gutschein wird nicht erstattet, wenn er verloren wird.
    • kronjuwelen.com haftet nicht für gestohlene oder verlorene Gutscheine.
    • Der Gutschein kann nicht eingelöst werden, wenn die Bestellung über eine Weiterleitung an einen externen Partner erfolgt.
    • Die Nutzung von zeitlich befristeten Gutscheinen kann bei manchen Aktionen ausgeschlossen sein. Diese Aktionen sind besonders gekennzeichnet.
    • Für die Einlösung der Gutscheine gelten die Gutscheinbedingungen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Shopbestimmungen und Datenschutzbestimmungen von kronjuwelen.com.

    Abweichende Vereinbarungen zwischen kronjuwelen.com und Dir oder dem Kooperationspartner haben schriftlich zu erfolgen.

    § 7 Gewährleistung und Haftung

    kronjuwelen.com schließt seine Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Du regelmäßig vertrauen darfst. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

    Dir ist bekannt, dass es bezüglich der Darstellung der Artikel im Internet und der tatsächlichen Beschaffenheit zu leichten Farb- und Maßabweichungen kommen kann. Diese stellen keinen Mangel dar. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung, d.h. Empfangnahme der Sache durch Dich.

    § 8 Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

    Sofern der Inhalt unserer Internetseiten Deine Rechte, die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen sollte, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote! Wir garantieren, daß zu Recht beanstandete Inhalte unverzüglich durch uns entfernt werden, ohne daß von Deiner Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir in jedem Fall vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls eine Gegenklage wegen "Rechtsmißbrauch zur reinen Kostenverursachung" einreichen.

    § 9 Verhaltenskodex

    Folgenden Verhaltenskodizes haben wir uns unterworfen:

    § 10 Schlussbestimmungen

    Sollten einzelne Bestimmungen der Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Die Parteien sind in solch einem Fall verpflichtet, an der Schaffung neuer Bestimmungen mitzuwirken, durch die ein der unwirksamen oder lückenhaften Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahe stehendes Ergebnis unter der Wahrung der beiderseitigen Interessen rechtswirksam erzielt wird.

    Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts sowie von Rückverweisungen auf ausländisches Recht.

    Nebenabreden sind mit Ausnahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von kronjuwelen.com nicht getroffen und bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

    Bist Du Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Gerichtsstand Düsseldorf. Es gilt auch das Wohnsitzgericht des Verbrauchers und die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers.

    Rosenheim, den 03.11.2016