Juwelierperlen

Es wird innovativ! Die in Handarbeit in die Juwelierperlen 💎 oder den Juwelierverschluss eingesetzten, brillanten Steine sehen wie Diamanten aus. Je nach Größe der Perle sind diese mit bis zu 350 Steinen verziert. Die Verarbeitung der Schmuckperlen ähnelt der des Juwelierhandwerks. Die einzelnen Steine werden nicht eingeklebt sonder werden von kleinen Metallstegen sicher und dauerhaft fest gehalten. Jeder Stein wind einzeln mit einer Pinzette eingearbeitet. Daher werden diese auch als Juwelenperlen (Juwelen Perlen) oder Juwelenverschluss (Juwelen Verschluss) bezeichnet.

Ansicht: Galerie Liste
20 | 50 | 100
1 2
Ansicht: Galerie Liste
20 | 50 | 100
1 2

 

Diamanten-Look

Jeder Stein ist facettenreich geschliffen und sieht wie ein kleiner Diamant. aus Die einzelnen Steine werden von kleinen Metallstegen fest und sicher gehalten. Da die Herstellung vergleichbar zu Herstellung von Juwelenschmuck ist, werden die edlen Schmuckstücke als Juwelierperlen bzw. Juwelierverschlüsse bezeichnet. Das Grundmaterial der hochwertigen Perlen ist eine Metall-Legierung mit einer polierten silber-, antiksilber-, gold- oder roségoldfarbenen Oberfläche.